Angebote zu "Queen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Bettina Breitkopf: Bild 'Loreley IX', ungerahmt...
390,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Warum ist es am Rhein so schön? Das ist die Frage, die Bettina Breitkopf seit vielen Jahren umtreibt. Eine Frage, die sie mit ihren Bildern aufs wunderbarste und in leuchtenden Farben beantwortet: Weil der Rhein mit seinen Wahrzeichen, seinen historischen Sehenswürdigkeiten und auch mit seinen Mythen und Sagen einen unerschöpflichen Vorrat an Ideen und Motiven liefert. Breitkopfs Bilder stehen damit in einer langen Tradition von Kunstwerken, die sich am Thema Rhein abgearbeitet haben. Das besondere an ihren Arbeiten ist, dass sich die Autodidaktin dem deutschesten aller Flüsse mit kunterbunten, poppigen Bildkonstruktionen nähert - sie zeigt den Rhein als kunterbunte Kulturlandschaft. Eine Liebeserklärung an ihre Heimat. 'Loreley IX': 'Die schönste Jungfrau sitzet / Dort oben wunderbar, / Ihr gold'nes Geschmeide blitzet, / Sie kämmt ihr goldenes Haar' wusste Heinrich Heine von ihr zu berichten. Bettina Breitkopf macht aus der oft besungenen Schönheit eine Flower-Power-Pop-Art-Queen in leuchtenden Farben. Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand, wie ein Originalgemälde auf einen Holzrahmen gespannt. Limitierte Auflage 199 Exemplare, auf der Rückseite nummeriert und von der Künstlerin handsigniert. Auf Keilrahmen. Format 60 x 80 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Diamanten der Queen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Exklusiv zum Diamantenen Thronjubiläum der Queen- Zum ersten Mal wird der Diamantschmuck des Königshauses gezeigt - Erster von der Queen autorisierter Bildband über die Geschichte der königlichen Diamanten "Es handelt sich hier um das am reichsten und vorzüglich bebilderte Werk, das jemals über die Juwelen der britischen Königinnen geschrieben wurde. Besonders bemerkenswert ist die gründliche Quellenlage, mit der die Provenienz der einzelnen Stücke recherchiert wurde sowie die historischen Fotografien über das ursprüngliche Aussehen der oft mehrmals nach dem Zeitgeschmack veränderten Juwelen. Techniken der Verarbeitung sowie Schliffformen der Steine sind präzise beschrieben, so dass sowohl die Liebhaber als auch die Kenner und Sammler historischen Schmuckes einen großen Nutzen aus der Lektüre dieses Buches ziehen können." Dr. Carl Ludwig Fuchs, Experte für antiken Schmuck"Zum ersten Mal ist der fabelhafte Diamantschmuck der englischen Königin in all seiner Pracht zu sehen. Welch ein Schatz! Wie herrlich, dass solch eine umfangreiche Kollektion existiert. Interessant ist es, nachzuvollziehen, welche Königin zu welchem Anlass welches Geschmeide erhielt und wie sie es je nach geltender Mode anlegte oder nach eigenem Geschmack umarbeiten ließ. Auf den Gemälden und Fotografien ist zu entdecken, wie unterschiedlich die royalen Hoheiten die Schmuckstücke getragen haben. Amüsant auch, wie unterschiedlich sie damit aussahen. Eine aufregende Zeitreise durch die Privatschatulle der Queen." Tatjana Gräfin Dönhoff - Diamantschmuck aus den Privatschatullen der englischen Königinnen von 1830 bis heute - Über 320 Seiten mit fantastischen Fotografien - Mit überformatigen Panoramaseiten - Mit vielen Gemälden, Stichen und originalen Schriftstücken - Mit vielen bis dato unveröffentlichten Fotos der Queen und ihrer Familie - Mit Stammbaum der königlichen Familie - Ausführliche Provenienz jedes Schmuckstücks - Einzige exklusive Ausgabe außerhalb des englischsprachigen Raumes

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Diamanten der Queen
104,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

- Exklusiv zum Diamantenen Thronjubiläum der Queen - Zum ersten Mal wird der Diamantschmuck des Königshauses gezeigt - Erster von der Queen autorisierter Bildband über die Geschichte der königlichen Diamanten 'Es handelt sich hier um das am reichsten und vorzüglich bebilderte Werk, das jemals über die Juwelen der britischen Königinnen geschrieben wurde. Besonders bemerkenswert ist die gründliche Quellenlage, mit der die Provenienz der einzelnen Stücke recherchiert wurde sowie die historischen Fotografien über das ursprüngliche Aussehen der oft mehrmals nach dem Zeitgeschmack veränderten Juwelen. Techniken der Verarbeitung sowie Schliffformen der Steine sind präzise beschrieben, so dass sowohl die Liebhaber als auch die Kenner und Sammler historischen Schmuckes einen grossen Nutzen aus der Lektüre dieses Buches ziehen können.' Dr. Carl Ludwig Fuchs, Experte für antiken Schmuck 'Zum ersten Mal ist der fabelhafte Diamantschmuck der englischen Königin in all seiner Pracht zu sehen. Welch ein Schatz! Wie herrlich, dass solch eine umfangreiche Kollektion existiert. Interessant ist es, nachzuvollziehen, welche Königin zu welchem Anlass welches Geschmeide erhielt und wie sie es je nach geltender Mode anlegte oder nach eigenem Geschmack umarbeiten liess. Auf den Gemälden und Fotografien ist zu entdecken, wie unterschiedlich die royalen Hoheiten die Schmuckstücke getragen haben. Amüsant auch, wie unterschiedlich sie damit aussahen. Eine aufregende Zeitreise durch die Privatschatulle der Queen.' Tatjana Gräfin Dönhoff Tatjana Gräfin Dönhoff ist Diplom-Politologin, Journalistin und Autorin. Sie lebt in Hamburg. Seit 30 Jahren arbeitet sie als Reporterin für verschiedene Magazine und Zeitungen im In- und Ausland, u.a. für stern, Marie Claire, Tempo, Die Zeit, Gala, Max, The European, Philadelphia Inquirer. In den 1990er Jahren lebtesie in London. Seit 2004 ist sie auch erfolgreiche Buchautorin. Dr. Carl Ludwig Fuchs, eb. 1945 in Aken an der Elbe, ist promovierter Kunsthistoriker und Experte für antiken Schmuck, Silber und Möbel. Zu diesen Themen hat er mehrere Werke veröffentlicht. Fernsehzuschauern ist er aus der Sendung Kunst & Krempel im Bayerischen Fernsehen bekannt, bei der er seit 1993 als Spezialist für antiken Schmuck Preziosen begutachtet und anschaulich erläutert. Diamanten liegen Dr. Carl Ludwig Fuchs ganz besonders am Herzen; mit deren Verarbeitung in Schmuckstücken beschäftigt er sich seit Jahrzehnten. - Diamantschmuck aus den Privatschatullen der englischen Königinnen von 1830 bis heute - Über 320 Seiten mit fantastischen Fotografien - Mit überformatigen Panoramaseiten - Mit vielen Gemälden, Stichen und originalen Schriftstücken - Mit vielen bis dato unveröffentlichten Fotos der Queen und ihrer Familie - Mit Stammbaum der königlichen Familie - Ausführliche Provenienz jedes Schmuckstücks - Einzige exklusive Ausgabe ausserhalb des englischsprachigen Raumes

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Diamanten der Queen
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

- Exklusiv zum Diamantenen Thronjubiläum der Queen - Zum ersten Mal wird der Diamantschmuck des Königshauses gezeigt - Erster von der Queen autorisierter Bildband über die Geschichte der königlichen Diamanten 'Es handelt sich hier um das am reichsten und vorzüglich bebilderte Werk, das jemals über die Juwelen der britischen Königinnen geschrieben wurde. Besonders bemerkenswert ist die gründliche Quellenlage, mit der die Provenienz der einzelnen Stücke recherchiert wurde sowie die historischen Fotografien über das ursprüngliche Aussehen der oft mehrmals nach dem Zeitgeschmack veränderten Juwelen. Techniken der Verarbeitung sowie Schliffformen der Steine sind präzise beschrieben, so dass sowohl die Liebhaber als auch die Kenner und Sammler historischen Schmuckes einen großen Nutzen aus der Lektüre dieses Buches ziehen können.' Dr. Carl Ludwig Fuchs, Experte für antiken Schmuck 'Zum ersten Mal ist der fabelhafte Diamantschmuck der englischen Königin in all seiner Pracht zu sehen. Welch ein Schatz! Wie herrlich, dass solch eine umfangreiche Kollektion existiert. Interessant ist es, nachzuvollziehen, welche Königin zu welchem Anlass welches Geschmeide erhielt und wie sie es je nach geltender Mode anlegte oder nach eigenem Geschmack umarbeiten ließ. Auf den Gemälden und Fotografien ist zu entdecken, wie unterschiedlich die royalen Hoheiten die Schmuckstücke getragen haben. Amüsant auch, wie unterschiedlich sie damit aussahen. Eine aufregende Zeitreise durch die Privatschatulle der Queen.' Tatjana Gräfin Dönhoff Tatjana Gräfin Dönhoff ist Diplom-Politologin, Journalistin und Autorin. Sie lebt in Hamburg. Seit 30 Jahren arbeitet sie als Reporterin für verschiedene Magazine und Zeitungen im In- und Ausland, u.a. für stern, Marie Claire, Tempo, Die Zeit, Gala, Max, The European, Philadelphia Inquirer. In den 1990er Jahren lebtesie in London. Seit 2004 ist sie auch erfolgreiche Buchautorin. Dr. Carl Ludwig Fuchs, eb. 1945 in Aken an der Elbe, ist promovierter Kunsthistoriker und Experte für antiken Schmuck, Silber und Möbel. Zu diesen Themen hat er mehrere Werke veröffentlicht. Fernsehzuschauern ist er aus der Sendung Kunst & Krempel im Bayerischen Fernsehen bekannt, bei der er seit 1993 als Spezialist für antiken Schmuck Preziosen begutachtet und anschaulich erläutert. Diamanten liegen Dr. Carl Ludwig Fuchs ganz besonders am Herzen; mit deren Verarbeitung in Schmuckstücken beschäftigt er sich seit Jahrzehnten. - Diamantschmuck aus den Privatschatullen der englischen Königinnen von 1830 bis heute - Über 320 Seiten mit fantastischen Fotografien - Mit überformatigen Panoramaseiten - Mit vielen Gemälden, Stichen und originalen Schriftstücken - Mit vielen bis dato unveröffentlichten Fotos der Queen und ihrer Familie - Mit Stammbaum der königlichen Familie - Ausführliche Provenienz jedes Schmuckstücks - Einzige exklusive Ausgabe außerhalb des englischsprachigen Raumes

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe